Kategorie: ‘Rover’

Pfadfinder holen das Friedenslicht

Erschienen am 10. Dezember 2016 in Allgemein

-Ankündigung- Am Donnerstag, den 15.12.16 um 19 Uhr wird das Friedenslicht auf der Wiese vor dem Pfadfinderhaus im Rahmen einer kurzen Andacht an alle Interessierten verteilt. Dazu sollen bitte geeignete, transportable Laternen mitgebracht werden, die einen sicheren Transport gewährleisten. Hintergrundinfo: Am Samstag, den 10. Dezember werden Vertreterinnen und Vertreter der deutschen Pfadfinderinnen und Pfadfinderverbände das…

Weiterlesen

Übergabe 2016

Erschienen am 2. November 2016 in Berichte

-Bericht des Vorbereitungsteams- Wie jedes Jahr trafen sich die Pfadfinder Leutershausen Ende Oktober zur jährlichen Übergabe. Dabei werden die ältesten Kinder bzw. Jugendlichen einer Stufe in die nächste Stufe übergeben. Stufen sind bei den Pfadfindern die unterschiedlichen Altersgruppen (Wölflinge 7-10, Jufis 10-13, Pfadis 13-16 und Rover ab 16 Jahre). Vom Jugendheim in der Ladenburger Straße…

Weiterlesen

Rover HüWo 2013

Erschienen am 14. Januar 2013 in Berichte

Am 11.1.2013 war es endlich wieder so weit und wir Rover gingen auf unser jährliches Hüttenwochenende, diesmal nach Tairnbach. Die Anreise mit OEG, Bahn und Bus verlief ohne Probleme und auch der kurze Fußmarsch durch den Wald brachte uns auf direktem Wege zu der von der Außenwelt großteils abgeschnittenen Hütte. Die Stunden nach dem Abendessen…

Weiterlesen

„Als Pfadfinderin / Pfadfinder…..“ – Orientierung an Grundsätzlichem

Erschienen am 25. Oktober 2012 in Jufis

Übergabe der Pfafinder am 20. Oktober Am Samstag den 20. Oktober fand wie jedes Jahr die Übergabe der Pfadfinder in Leutershausen statt: Die ältesten Kinder und Jugendlichen der drei Stufen Wölflinge, Jufis und Pfadis wurden an die nächst höhere Stufe übergeben. Thema dieses Jahr war „Orientierung“, welches vielfältig umgesetzt durch den ganzen Nachmittag führte. Neben…

Weiterlesen

„Flutscha-Rutscha“ ist der Hit

Erschienen am 18. Mai 2012 in Berichte

Leutershausen. Das Gedrängel um die „Flutscha-Rutscha“ der Jufis auf der Wiese hinter dem Pfadfinderheim war gestern riesig. Klar, denn diese Rutsche gab es zum ersten Mal beim Georgsfest, also dem Tag der offenen Tür der Pfadfinder. Verpackt in einer blauen Tüte rutschten die Kinder den Mini- Hügel hinunter. Als Untergrund diente eine ordentlich eingeseifte Zeltplane….

Weiterlesen

Rover HüWo 2012

Erschienen am 9. April 2012 in Berichte

Wir, die Rover des Stammes St. Johannes Leutershausen, waren vom 30.03. bis zum 01.04. auf dem Hüttenwochenende in Pfungstadt. Mit dem Motto „Zeitlose Lagerbauten“ erlebten wir ein entspanntes Wochenende. Fern ab vom Diktat der Uhr konnten wir den von der Natur aus gegeben Rhythmus verfolgen. Somit wurde -vermutlich- der Zeitpunkt des Abendessens weit in die…

Weiterlesen

Regen = schlechte Laune? – nicht bei den Pfadfindern aus Leutershausen

Erschienen am 27. August 2010 in Berichte

Stammes-Sommerlager in Altlechtern Regenschauer, Land unter, wahre Sturzbäche, die sich durch die Zelte ergießen – Wer hier an aufgeben denkt, kennt die Pfadfinder aus Leutershausen schlecht! Bei uns heißt es: angepackt und zusammen das Lager in Rekordzeit von Fürth im Odenwald nach Leutershausen verlagert und dort mit unvermindertem Spaß fortgesetzt. Drei Tage zuvor rückten 30…

Weiterlesen

– Ein Jahr Stammeslager auf Peters Hof –

Erschienen am 30. September 2009 in Berichte

Leutershausener Pfadfinder gehen aufs Stammeslager Dienstagmittag 13:30 Uhr: Knapp 50 Pfadfinder warten gespannt vor ihrem Jugendheim darauf, dass das Stammeslager losgeht. Bunt gemischt aus allen Altersstufen setzen sich wie immer die Teilnehmer des Stammeslagers zusammen. Dieses Mal sind sie unter dem Motto „Ein Jahr Stammeslager auf Peters Hof“ unterwegs nach Erbuch auf den Petershof. Dort…

Weiterlesen

Vom „Appel un ä Ei“ bis zum 8-Gängemenü

Erschienen am 27. März 2009 in Berichte

Die Roverrunde der Pfadfinder Leutershausen waren vom 13.-15 März 2009 in der schönen abgelegenen Tainbacher Hütte. Wir hatten dort ein sehr tolles, aber teilweise anstrengendes Wochenende. Das Abenteuer begann bereits am Freitag. Zwei Gruppen mussten alleine mit einer Karte ausgestattet, die Tainbacher Hütte finden. Als wir alle in der Holzhütte ankamen, waren wir sofort von…

Weiterlesen

Gepaddel in Frankreich 2006

Erschienen am 30. August 2006 in Berichte

-Rover motivieren sich beim paddeln- Mit dem Pfarrbus (der vor dem Sommerlager auf den Namen Penelope getauft wurde) führte es die sehr schmale Roverrunde in diesem Jahr nach Frankreich, genauer gesagt nach Vichy sur Allier. Nach einer durchfahrenen Nacht wagten wir uns bei frostigen Temperaturen in unseren Booten aufs Wasser. Unser erstes Etappenziel war Billy….

Weiterlesen