Der ganze Stamm auf der Kocher

Erschienen am 24. Juni 2019 in Allgemein

Philipp

Philipp

 

Am 1.6.2019 war es soweit. Der lang ersehnte Stammestag der Pfadfinder aus Leutershausen fand statt. Gestartet ist die 55 Personen große Gruppe mit dem Bus in Leutershausen und nach Niedernhall an der Kocher gefahren. Es waren alle Altersstufen vertreten. Die Wölflinge ab sechs Jahren, die Jufis von 10-13 Jahren, die Pfadis von 14-16 Jahren und die Rover ab 16 Jahren. Begleitet wurde die ganze Aktion von den Leitern.

Dort angekommen wurde erst einmal die Bootsbesatzung ausgespielt. Die Teilnehmer mussten dabei Kärtchen ziehen, auf denen Namen wie Olivers Kahn, sinkender Winker, und weitere standen. Parallel rief dann jeder den Bootsnamen, welcher auf seinem Kärtchen stand, wodurch dies schon mal zu einer schwer zu überwindenden Aufgabe wurde.

Schließlich fand jedoch jeder seine Besatzungsmitglieder. Im Anschluss gab es eine kurze Sicherheitseinweisung und die Boote wurden zu Wasser gelassen.

Die Kocher ist ein relativ schneller Fluss, aber dennoch ließen sich einige Kandidaten nicht davon abhalten Flussbarrikaden mit zusammenhängenden Booten zu errichten oder andere nass zu spritzen – bei der Hitze aber eine willkommene Abwechslung.

Mittagspause legten wir an einem Wehr ein, das zum Spielen einlud. Einige Kinder rutschten das Wehr auf dem Hosenboden hinunter, andere schwangen mit der Liane vom Baum ins Wasser. Wer es gemütlicher angehen lassen wollte, tankte Sonne auf der Wiese. Frisch gestärkt ging es los zur zweiten und letzten Etappe. Dazu wurden die Teams neu zusammengewürfelt und es kristallisierten sich schnell Piratenboote heraus, die sich auf der letzten Etappe als Ziel gesetzt hatten, andere Piratenboote zu kentern. Trotzdem gab es aber auch die gemütlichen Paddler, welche den schönen Fluss ohne Action genossen.

Nach insgesamt 12 Flusskilometern erreichten wir unser Ziel, wo der Bus bereits auf uns wartete. Ziemlich erschöpft von den vielen Eindrücken und der Sonne fuhr der Pfadibus zurück zum Jugendheim.

Dieser Stammestag war ein voller Erfolg, weshalb ein solcher Stammestag, bei dem alle Alterstufen und der gesamte Stamm zusammenkommt, mit Sicherheit wiederholt wird.

P.S.: Hast du Lust bekommen zu den Pfadfindern zu kommen?
Wir freuen uns über dich, egal ob Kind oder Jugendleiter.

Unsere Truppstundenzeiten sind:
Wölflinge (7-10 Jahre): Mittwochs von 17-19 Uhr
Jufis (10-13 Jahre): Montags von 18-20 Uhr
Pfadis (13-16 Jahre): Montags von 19-21 Uhr
Rover (ab 16-Jahre): Donnerstags von 18:30-20:30 Uhr

Kontakt: vorstand@dpsg-leutershausen.de

Comments are closed.

error: Content is protected