Übergabe 2016

Erschienen am 2. November 2016 in Berichte

Philipp

Philipp

 

-Bericht des Vorbereitungsteams-

Wie jedes Jahr trafen sich die Pfadfinder Leutershausen Ende Oktober zur jährlichen Übergabe. Dabei werden die ältesten Kinder bzw. Jugendlichen einer Stufe in die nächste Stufe übergeben. Stufen sind bei den Pfadfindern die unterschiedlichen Altersgruppen (Wölflinge 7-10, Jufis 10-13, Pfadis 13-16 und Rover ab 16 Jahre). Vom Jugendheim in der Ladenburger Straße gelangten die Pfadfinder über eine Schnitzeljagt, bei der man Fragen über die Pfadfinder und über Leutershausen beantworten musste, in die Weinberge und feierten dort mit Spielen und Gesang den jährlichen Stufenwechsel. Der Abschied von der alten Stufe ist nicht immer leicht, aber die Kinder und Jugendlichen erwarten auch viele neue, spannedne Erfahrungen. Dieses Jahr kamen zu den bereits bestehenden acht Gruppenleitern erfreulicherweise zwei neuer Leiter hinzu, Simon Peter und Rabea Götz.

uebergabe2016

 

Comments are closed.